Previous Next

Weniger Nebenwirkungen, mehr Lebensqualität

Auto Tissue Implantate zeichnen sich durch Verträglichkeit, geringe Nebenwirkungen und Wachstumspotenzial aus. Wir produzieren ausschließlich biologische Implantate auf Basis eines patentierten Verfahrens der Dezellularisierung.

Bei dieser Methode werden zelluläre Bestandteile vollständig aus einer biologischen Bindegewebsmatrix entfernt. Diese kann somit nach dem Einsetzen mit körpereigenen Zellen des Patienten besiedelt werden.

Der Vorteil der Dezellularisierung besteht darin, dass es keine immunologische Abstoßung gegen das neue Implantat gibt, da die hierfür verantwortlichen Strukturen auf den Zelloberflächen vollständig entfernt werden. Die bei konventionell hergestellten biologischen Implantaten gefürchtete Verkalkung ist ausgeschlossen.